Store-Eröffnung mit Trick-Dampfern

Am Samstag, 09. Januar 2016 wurde in Mainz einer der modernsten e-DampfStores Deutschlands eröffnet.

Einer der führenden deutschen Produzenten von E-Liquids, Basen und Aromen GermanFLAVOURS ludt am Samstag, 09.Januar 2016 zur „GermanFLAVOURS Store-Eröffnung“ ein. Nahe der Mainzer City wurde das Ladenlokal auf 70qm Präsentations- und Verkaufsfläche eröffnet und ein umfangreiches Sortiment an Liquids, Aromen und Basen präsentiert. Zudem informierte German FLAVOURS über die neue Einmal e-Zigarette „ vapelegance“.

Auch wenn sich die Eröffnung in erster Linie an Fans und Freunde der e-Dampfszene richtete, so war das Publikumsinteresse vieler  Mainzer groß. Insbesondere die, die sich zum Jahreswechsel vorgenommen hatten mit dem Rauchen aufzuhören nutzten spontan die Gelegenheit zu einem Informationsgespräch. „Die Chancen stehen gut, den Umstieg von Zigarette zur e-Zigarette in kürzester Zeit zu genießen“, waren sich die Spontanumsteiger einig.

Zur Eröffnung stand u.a. ein spannender Dampfer-Contest auf dem Programm, bei denen Top-Preise gewonnen werden könnten. Zum ersten Mal präsentierte GermanFLAVOURS eine Show von drei Mitgliedern der „Trick Vaping Association“. Trickdampfer haben wenig mit David Copperfield oder den magischen Ehrlich Brothers zu tun; dagegen schaffen sie es, auf wundersame Weise dichten Dampf in Kringel, Kreise oder Quallen zu projezieren.
In USA ist diese Showart unter e-Dampfern ein absolutes Highlight und diese Welle schwappt mehr und mehr nach Deutschland.German FLAVOURS wird diesen Wettbewerb weiterhin unterstützen und vorantreiben.

Im Store findet der Kunde neben dem gesamten GermanFLAVOURS – Sortiment, sowohl Einsteiger-Sets als auch hochwertige E-Zigaretten. Storeleiter Jan Rautenberg freute sich über die enorme Resonanz und den Andrang in den neuen Geschäftsräumen am Flachsmarkt. Kompetente Beratung und Fachwissen sind den Kunden garantiert. Die Produktpalette ist unglaublich groß. „Für jeden Geschmack lässt sich etwas finden“, so Jan Rautenberg.